„E-Mail-Marketing“ → Option „Einstellungen“ → Reiter „Anmelde-Formulare“

Dies ist die Option, um deine “Anmelde-Formulare” (= Webformulare) für deine Webseite zu erstellen. Wir haben bereits für dich das Web- bzw. Anmelde-Formular “Webformular für Interessenten” erstellt und auf deiner Webseite auf den verschiedenen Seiten eingebunden: Startseite, Sidebar Blog, Blog-Artikel und auf den Unterseiten.

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-uebersicht

Du kannst hier unser Webformular “Webformular für Interessenten” bearbeiten, duplizieren oder auch löschen (fahre dazu mit der Maus über die Zeile). Du siehst in der Tabelle, dass wir dieses Webformular der Liste “Interessent” zugeordnet haben.

Über den Button “Neues Formular erstellen” kannst du ein neues Anmelde-Formular hinzufügen.

Im folgenden werden diese Optionen erklärt:

  1. “Webformular für Interessenten” bearbeiten
  2. So fügst du ein Webformular auf einer Seite ein
  3. Neues Formular erstellen

 

1. “Webformular für Interessenten” bearbeiten: ↑ nach oben

Klicke bei unserem Webformular auf Bearbeiten, um in den Bearbeitungsmodus zu gelangen. Über den Button “Name bearbeiten” kannst du das Webformular umbenennen und über “Liste der Anmeldeformulare” kommst du zurück zur Übersichts-Seite des Reiters “Anmelde-Formulare”.

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-01-bearbeiten

 

→ Aufbau des Webformulars:

In der weißen Box siehst du, welche Felder wir dem Webformular hinzugefügt haben: Vorname und E-Mail. Das Feld E-Mail muss immer bei einem Webformular vorhanden sein, daher kannst du dieses Feld und auch den Button nicht löschen.

Um die vorhandenen Felder zu bearbeiten, fährst du mit der Maus darüber und klickst dann auf den Button “Anzeige bearbeiten”:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-01-vorname-bearbeiten

Es öffnet sich ein kleines Pop-Up-Fenster, in welchem du die Änderungen vornehmen kannst:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-01-vorname-bearbeiten-2

 

→ Neues Feld hinzufügen:

Über die rechte Box kannst du weitere Felder per Drag&Drop zu deinem Webformular hinzufügen:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-02-neues-feld-1

Klicke auf den Button “Neues Feld hinzufügen” um noch andere Felder, wie z. B. eine Checkbox, Datum-Abfrage o.ä. deinem Webformular hinzuzufügen:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-02-neues-feld-2

Nachdem du einen Feldtyp gewählt hast, kannst du die individuellen Einstellungen für dieses neue Feld vornehmen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind hier sehr einfach gehalten:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-02-neues-feld-3

 

→ Webformular einer Liste zuordnen:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-03-liste-zuordnen

Klicke einfach in das Feld, um eine Liste auszuwählen, welcher du das Webformular zuordnen möchtest. Dadurch werden also die Abonnenten nach dem Eintragen in dein Webformular dieser oder mehreren Listen hinzugefügt.

 

→ Text-Anzeige nach dem Eintrag:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-04-text-nach-absenden

Hier kannst du einen Text verfassen, welcher dem Abonnenten nach dem Eintragen in dein Webformular an der selben Stelle angezeigt werden soll.

 

Klicke am Ende auf den Button “Speichern”.

 

2. So fügst du ein Webformular auf einer Seite ein: ↑ nach oben

Gehe zu deiner gewünschten Seite oder Blog-Artikel. Klicke in deinem Editor auf das Brief-Symbol:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-05-seite-einfuegen-1

Über das Drop-Down-Menü kannst du dein Webformular auswählen. Über den Link Neues Formular erstellen kommst du direkt zum Menüpunkt “E-Mail-Marketing” → Option “Einstellungen” → Reiter “Anmelde-Formulare” → Option “Neues Formular erstellen”.

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-05-seite-einfuegen-2

Klicke auf den Button Formular einfügen. Das Webformular wird im Editor über einen Shortcode eingebunden:

menuepunkt_emm-einstellungen-anmeldeformular-05-seite-einfuegen-3

 

3. Neues Formular erstellen: ↑ nach oben

Wenn du ein neues Formular erstellst, solltest du dieses auf jeden Fall einer deiner Listen zurodnen. Jedes neue Formular zeigt standardmäßig das Feld E-Mail und den Eintragen-Button. Du kannst das Formular nach deinen Wünschen anpassen – neue Felder hinzufügen, Texte anpassen etc. Das Design deines Formulars haben wir global in Headway (dem Design-Theme deiner Webseite) gestaltet.

Welche Einstellungen du vornehmen kannst, kannst du unter Punkt 1 genau nachlesen.

 


« Zurück zur Übersicht “E-Mail-Marketing”

Dein Spreadmind-Team

Wir sind immer Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr für dich da.

Das, wonach du suchst, kannst du nicht finden?

Wir helfen dir gerne weiter! Fülle am besten unser Support-Formular aus und gemeinsam werden wir eine Lösung finden.

» zum Support-Formular