„Online Kurs“ → Option „Kurse“

Unter der Option “Kurse” siehst du alle deine erstellten Online Kurse. Diese Seiten sind gleichzeitig deine Verkaufsseite für deinen Online Kurs sowie auch die Kurs-Startseite für einen Teilnehmer, wenn er diesen Kurs gekauft hat.

Innerhalb dieser Option werden dir zusätzlich fünf weitere Reiter/Funktionen angezeigt:

  1. “Neu hinzufügen”
  2. “Kurse”
  3. “Kurs Shortcodes”
  4. “Kategorien”
  5. “Schlagworte”

 

1. So fügst du einen neuen Kurs hinzu: ↑ nach oben

Inhalte des Videos:

  • Optionen-Box “Zugeordnete Inhalte”
  • Optionen-Box “Beitragsbild” – optimale Größe des Beitragsbildes: 580 px breit und 365 px hoch
  • Arbeiten mit den Shortcodes [visitor] und [student] im Editor
  • Optionen-Box “Kurs”
    • → Kurzbeschreibung des Kurses
    • → Kurs-Materialien
    • → Preisgestaltung des Kurses
    • → Kurs-Preis immer “1”
    • → Kurs-Zugangsliste (Benutzer-IDs)
    • → Lektionen sortieren nach
    • → Richtung der Sortier-Reihenfolge (Standard ist absteigend)
    • → Kurs Voraussetzungen
    • → Lektions-Reihenfolge deaktivieren
    • → Zugang beenden nach (Tagen)
    • → Zugang verfällt nach (Tagen)
    • → Zugeordnetes Zertifikat

Wie du diesen Online Kurs nun als ein Produkt verkaufen kannst, zeigt dir Anke hier in diesem Video: https://support.spreadmind.de/allgemein/produkte-option-hinzufuegen-neues-produkt-erstellen-und-mit-online-kurs-verknuepfen/

 

2. Reiter “Kurse”: ↑ nach oben

Hier siehst du eine Übersicht all deiner erstellten Kurse. Über den Link “Bearbeiten” kommst du in den Bearbeitungsmodus deines Kurses.

 

3. Reiter “Kurs Shortcodes”: ↑ nach oben

Unter diesem Reiter siehst du eine ganze Reihe an Shortcodes, welche du benutzen kannst, um Informationen bei Kursen, Lektionen und auf jeder beliebigen Seiten anzeigen zu lassen. Du kennst bereits den Shortcode [ld_course_list], welchen wir auf deiner Seite “Kurse” eingebunden haben. Und auch die beiden Shortcodes [visitor] und [student] dürften dir bereits ein Begriff sein. Wenn nicht, dann schaue dir das Video unter Punkt 1 an. Dort erklärt Anke, wie du mit den beiden Shortcodes arbeitest und was diese bewirken.

menuepunkt_online-kurs_kurs-shortcodes

 

4. Reiter “Kategorien” & “Schlagworte” ↑ nach oben

Hier kannst du deinen Kursen Kategorien und Schlagwörter zuweisen. Diese können dir vor allem bei der Nutzung gewisser Shortcodes behilflich sein. Z. B. wenn du nur bestimmte Online Kurse auf deiner Seite “Kurse” anzeigen möchtest, vergibst du diesen eine Kategorie. Dann erweiterst du den Shortcode [ld_course_list] um folgenden Parameter: category_name=”name-kategorie” [ld_course_list category_name=”name-kategorie”]

 

 


« Zurück zur Übersicht “Online Kurse”

Dein Spreadmind-Team

Wir sind immer Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr für dich da.

Das, wonach du suchst, kannst du nicht finden?

Wir helfen dir gerne weiter! Fülle am besten unser Support-Formular aus und gemeinsam werden wir eine Lösung finden.

» zum Support-Formular